Band-Foto der Dusty Walkers

Band-Foto der Dusty Walkers

Staubiger Country Folk trifft kratzigen Blues, Dark Country, melancholischen Desert Sound und natürlich Rock´n’Roll.

Es baut sich das flimmernde Klangbild eines fränkischen Death Valley auf, welches gleich hinter Nürnberg beginnt und auf verschlungenen Pfaden durch die Baja Franconia nach Walkers Spring führt.

Mal puristisch, mal fett: Auf der Bühne geben die Dusty Walkers nicht nur Vollgas, hier zählen auch die leisen Töne.

Die fünf Musiker sind alles alte Hasen aus artgerechter regionaler Haltung: Ute Reckhardt, Voc., Harmonika – Heinz Christ, Git., Voc. – Stephan Stöcker, Git. – Andy Dorn, Bass – Gerhard Kenner aka Kenni, Drums

Kenner der fränkischen Musikszene entdecken hier Musiker von der E-Werk-Band, Mr. Fingers and the Shifters, Suicides und von den Sandbox Josephs.

Die fünf Dusty Walkers schreiben Ihre eigenen Songs und kombinieren diese mit Coverversionen u.a. von Calexico, Eilen Jewell, Imelda May, Muddy Waters,  Bob Dylan und Brian Setzer.

LIVE IN CONCERT:

Sonntag 24.03.2024
Bluesjam Speckdrum Ansbach
Veranstaltung beginnt um 11 Uhr
Speckdrumm, Naglerstr. 9, Ansbach

Donnerstag 04.04.2024
The Dartmoor Inn

Friedrichstraße 34, 91054 Erlangen. 20:00 Uhr. Veranstaltungsreihe der Kulturbühne Strohalm e.V. Erlangen.

Samstag 06.07.2024
Bismarckstraßenfest Erlangen
abends

In Vorbereitung:
Samstag 13.07.2024
„Gorilla Lost Banana“ Festival in Aichach bei Augsburg
21:00 Uhr

Samstag 12.10.2024
JUZ Weißenburg

Diese Illustration eines alten Radios dient als Link zu den Hörbeispielen.